Blog: Klima - ein algorithmisches Kohlenstoff-Protokoll

Das Problem

In unserer Marktwirtschaft sorgt die unsichtbare Hand f√ľr Wohlstand und das Eigeninteresse des Einzelnen hat die Oberhand. Die Freiheit, so zu produzieren und zu konsumieren, wie wir es f√ľr richtig halten, schafft Werte f√ľr die Wirtschaft; Werte, die es der gesamten Gesellschaft erm√∂glichen, zu florieren.
Im Allgemeinen halten wir den Markt selbst f√ľr rational und gehen davon aus, dass er die Dinge auf angemessene Art und Weise bewertet. Wir ignorieren die Paradoxe, die uns t√§glich begegnen. Wasser - eine Lebensnotwendigkeit - ist in (weiten Teilen) der Welt im Wesentlichen kostenlos; Diamanten haben keinen wirklichen Nutzen f√ľr uns, doch auf dem freien Markt werden sie zu exorbitanten Preisen gehandelt, die alle au√üer die Reichsten der Welt ausschlie√üen.
Dem Markt zufolge ist Amazon das wertvollste Unternehmen der Welt. Der Amazonas-Regenwald hat jedoch erst dann einen Marktwert, wenn seine Vegetation f√ľr die Landwirtschaft gerodet und seine B√§ume von ihrem Gr√ľn befreit und als Baumst√§mme verkauft werden.
In der Vergangenheit wurde der Marktpreis einer Ware durch den gesellschaftlich notwendigen Arbeitseinsatz bestimmt, der zu ihrer Herstellung erforderlich war. In j√ľngster Zeit sind wir zu einem System √ľbergegangen, in dem Subjektivit√§t und Spekulation die Hauptantriebskr√§fte f√ľr die Preise sind.
F√ľr viele ist der "Marktplatz" nicht mehr ein Ort, an dem zwei Menschen physisch Waren oder Dienstleistungen austauschen. Vielmehr kaufen wir dort Wertpapiere, die wir nie in die Hand nehmen werden und die wir oft nicht verstehen, um unser Privatverm√∂gen zu vergr√∂√üern.
Der Wert hat sich völlig vom "Markt" gelöst.
Das geht so weit, dass der Markt keine Strafen verhängt, wenn Waren oder Dienstleistungen öffentliche Werte zerstören. Selbst wenn das Ausmaß der Zerstörung ins Unermessliche steigt.
Kohlenstoffdioxid ist ein Treibhausgas. Es behindert die F√§higkeit unseres Planeten, W√§rme entweichen zu lassen, wenn es hier unten zu hei√ü wird. Die Auswirkungen des CO2 auf unser globales Klima f√ľhren bereits jetzt zu Ver√§nderungen in den empfindlichsten √Ėkosystemen unseres Planeten: Es l√§sst Korallenriffe ausbleichen, den Permafrost unter der arktischen Tundra schmelzen und es f√ľhrt zur W√ľstenbildung in den Tropen. Der Markt bestraft den Aussto√ü von CO2 nicht.
Was wir wirklich zu sch√§tzen wissen, wird vom Markt nicht gew√ľrdigt.

Die Lösung

Der Klimawandel ist das größte Problem unserer Generation.
CO2 kennt keine Grenzen, ebenso wenig wie die Auswirkungen der globalen Erw√§rmung. Die einzige M√∂glichkeit, die globale Erw√§rmung zu bek√§mpfen, besteht in der Ergreifung von Ma√ünahmen auf globaler Ebene. Der Markt ist die beste L√∂sung, die uns zur Verf√ľgung steht, um eine Dekarbonisierung unserer derzeitigen Wirtschaftst√§tigkeit zu erreichen und den von uns bereits emittierten CO2 nachtr√§glich in der erforderlichen Gr√∂√üenordnung zu binden und zu speichern.
M√§rkte sind dynamisch und mehr als nur ein Ort des Tausches, sie sind Ausdruck unserer Kultur und Gesellschaft. Wenn wir uns organisieren und koordinieren, haben wir die Macht die M√§rkte so zu ver√§ndern, dass sie unseren Bed√ľrfnissen und W√ľnschen entsprechen. Wenn wir wollen, dass der Marktpreis ein fairer Preis f√ľr das ist, was uns wichtig ist, dann m√ľssen wir unsere Ziele √§ndern und den Markt zwingen, nach den von uns definierten Parametern zu arbeiten. Ein perfekter Markt sollte CO2 einpreisen.
Um CO2 angemessen zu bepreisen, m√ľssen wir den CO2-Markt vollst√§ndig in "den Markt" integrieren. Und wir m√ľssen die Personen, die sich mit finanziellen Mitteln oder sozialem Einfluss an den CO2-M√§rkten beteiligen, belohnen
Web3 ist der perfekte Ort, um diese Märkte zu integrieren. Es ist ein Ort, an dem ausreichend Liquidität vorhanden ist, um große Wirkung zu erzielen, an dem Smart Contracts Transaktionen sicher und transparent regeln können und an dem Beiträge mit fairen Anreizen versehen werden können.

Klima DAO

Klima DAO gibt Web3 Buildern und Usern die M√∂glichkeit, √ľber den KLIMA-Token am CO2-Markt teilzunehmen. KLIMA-Token sind:
fungibel: gem√§√ü dem ERC20 Token-Standard backed: mit mindestens 1 Tonne verifizierter Carbon-Offsets in der Klima DAO Treasury n√ľtzlich: Inhaber von KLIMA haben die M√∂glichkeit, √ľber die Strategie der Klima DAO abzustimmen.
Die DAO √ľbernimmt also die Rolle einer "dezentralen" Bank, die die Geldpolitik dieser neuen CO2-gebackten W√§hrung steuert, so wie eine Zentralbank die Geldpolitik einer Fiat-W√§hrung steuert. Mit der Zeit werden wir eine √Ėkonomie rund um KLIMA aufbauen, indem wir KLIMAs Nutzung f√∂rdern und das Wachstum der Krypto-Kohlenstoff-√Ėkonomie ankurbeln. Da Klima DAO auf einer transparenten und quelloffenen Infrastruktur entwickelt wird, ist die Teilnahme von Web3-Entwicklern, Klimaschutzprojekten und Klimaexperten erw√ľnscht - sowohl um diese neue Wirtschaft aufzubauen als auch um f√ľr ihre Beitr√§ge belohnt zu werden.
Tritt unserem Discord bei.
Unseren Blog findest du hier. ‚Äč
Copy link
Contents